Outdoor Training vs. Fitness-Studio

Ich werde immer wieder gefragt: Was ist besser, Fitness-Studio oder Outdoorsport?

Dazu kann ich keine klare Empfehlung aussprechen. Jeder muss für sich selbst ausprobieren, was besser ist. Ideal wäre z.B. beide Varianten zu kombinieren. Vorausgesetzt man hat die Zeit dazu.Ich persönlich bevorzuge das Outdoortraining, aber dazu später mehr.

Wichtig ist, dass das Training regelmäßig gemacht wird, und noch wichtiger ist die Abwechslung um Verletzungen zu vermeiden.

Nachfolgend habe ich eine Pro- und Contra-Liste erstellt, um die Vor- und Nachteile beider Trainingsvarianten aufzuzeigen.

Pro-Fitness-Studio:

Das Fitness-Studio ist wetterunabhängig und bietet zahlreiche Möglichkeiten.

Der Anfänger hat jederzeit die Möglichkeit sich an Mitarbeiter des Studios zu wenden und sich die Geräte und Trainingsmöglichkeiten erklären zu lassen.

Hohe Motivation durch andere Studiobesucher.

Contra-Fitness-Studio:

Mangelnde Konzentration durch Ablenkung der anderen Studiobesucher.

Ungenügende Sauerstoffaufnahme beim Ausdauertraining.

Laufbänder und oder Spinninggeräte können die Einflüsse wie z.B. der Luftwiderstand, die Herausforderung durch das Terrain, Steigungen, Gefälle und unterschiedliche Untergründe nicht ersetzen.

Kosten durch zum Teil hohe Mitgliedsbeiträge.

Pro-Outdoortraining:

Stärkt das Immunsystem!

Outdoortraining verbrennt ca. 30% mehr Kalorien und macht damit schneller schlank!

Knochenstärkung, denn durch das Sonnenlicht kann der Körper Vitamin D bilden!

Je nach Streckenführung abwechslungsreicher, intensives Naturerlebnis, Sonne, Wind, Blumen, Vogelgezwitscher das sehr gut ist für die Seele und um Stress abzubauen.

Keine Kosten für die „Benutzung“ der Natur!

Contra-Outdoortraining:

Je nach Gelände ist die Verletzungsgefahr höher, z.B. durch Unwetter, Eisglätte und Gewitter.

Gefahr durch streunende Hunde oder andere Tiere, der Strassenverkehr z.B. beim Fahrradfahren.

Kostspielige Outdoor-Kleidung.

Fazit:

Ich selbst favorisiere den Outdoorsport! Mein Motto lautet: Die Natur ist das beste Fitness-Studio!

Meine Lieblingssportarten sind, Laufen, Radfahren und Rollerski.

Zusätzlich mache ich in meiner Wohnung Krafttraining mit Hilfe des eigenen Körpergewichtes und einige wenige sehr einfache aber sehr effiziente Trainingsgeräte, die ich sehr empfehlen kann.

Zum Beispiel: Klimmzugstange für Türrahmen, Griffe für Liegestütze, Expander und oder Therabänder, Stahlfeder und leichte Hanteln.

Mit meinem sehr einfachen Trainingprogamm kann wirklich Jeder(Mann) mit wenig Zeitaufwand sehr fit werden und auch bleiben!

Ihr, Euer

Hans

 

 

 

Schreibe einen Kommentar